+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 30 2021

10:00 bis 15:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kreatives Schreiben mit Anke Engelmann

Anke Engelmann (Foto: Fotoatelier Schönstedt)
Anke Engelmann (Foto: Fotoatelier Schönstedt)

Sieben Häute und Tränen ohne Leiden
Workshop Kreatives Schreiben am 30. Oktober 2021 im Kultur: Haus Dacheröden

Man nennt sie Bolle, Zibbel oder Olich. Ihren Nicht-Kern hüllt sie in sieben Häute, die sie eine nach der anderen abwirft wie eine Schlange. Sie bringt uns zum Weinen, aber diese Tränen sind nicht aus Schmerz geboren, sondern reine Chemie. Ein Dichter besang sie als leuchtenden Planet in zartem Papier. Als Zutat geschätzt, als Gemüse unterschätzt, Armeleuteessen schon für die Erbauer der Pyramiden und deshalb umso kostbarer. Alleskönner in Sachen Hygiene, der, wie manche glauben, sogar die Corona-Viren aus der Luft saugen soll. Nährstoffdepot für neues Leben, das jetzt im Boden auf den ersten Frost wartet.

Echt jetzt? Kann man über Zwiebeln schreiben, einen ganzen Workshop-Tag lang? In dem Thema steckt mehr als Küchenrezepte und Zwiebelmarkt-Folklore. Zwischen Zwiebeljack und der Poesie Pablo Nerudas entfaltet sich eine ganze Welt, die es auszuloten gilt. Wer sich darauf einlässt, sollte sicherheitshalber ein Taschentuch mehr einstecken. Ich jedenfalls freu mich drauf!

Kreatives Schreiben am 30. Oktober 2021, 10 bis 15 Uhr

Anmeldung:
Mail an: engelmann@poesiebuero.de
Preise: 42 Euro, erm. 35 Euro, Rabatt möglich

Das Kreative Schreiben unter der Leitung von Anke Engelmann (Büro für angewandte Poesie, Erfurt) findet regelmäßig im Kultur: Haus Dacheröden statt. Alle, die ihre Schreiberfahrungen mit anderen teilen und diskutieren, Neues lernen und sich ausprobieren möchten in der Kunst des Schreibens, sind herzlich eingeladen. Das Kreative Schreiben findet in der Regel am letzten Samstag im Monat von 10 bis 15 Uhr statt.

 

Nähere Informationen zu Anke Engelmann gibt es unter www.poesiebuero.de.

 

Aktuell gilt bei dieser Veranstaltung die 3G-Regelung. Bitte halten Sie entweder ein Zertifikat über Genesenenstatus, Ihren Impfnachweis oder einen Antigen-Schnelltest bereit (Test darf nicht älter als 24 Stunden sein). Außerdem brauchen wir bitte Ihren Ausweis zur Überprüfung der Identität. Weiterhin gelten die Abstandsregeln sowie Maskenpflicht (am Platz ohne Maske). Zudem sind wir weiterhin zur Aufnahme der Kontaktdaten verpflichtet.

Jugendliche bis 18 Jahre müssen den Nachweis über einen Schnelltest oder über regelmäßige Testung in der Schule erbringen.

Bitte planen Sie beim Einlass entsprechend Zeit ein und kommen Sie nicht zu knapp vor Veranstaltungsbeginn. Vielen Dank, wir wünschen Ihnen eine schöne Veranstaltung!

 

Datum Samstag, 30. Oktober 2021 - 10:00 bis 15:00 Uhr
Preis
Abendkasse: 42,00 € / 35,00 € ermäßigt
Wie Sie Tickets kaufen können Die Kursgebühr ist am Tag der Veranstaltung zu entrichten.
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr: 12 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren