+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Sigrid Damm

Sigrid Damm (Foto: Ute Karen Seggelke)
Sigrid Damm (Foto: Ute Karen Seggelke)

Sigrid Damm, 1940 in Gotha/Thüringen geboren, studierte Germanistik und Geschichte in Jena. Im Anschluss war sie als Dozentin an den Universitäten Jena und Berlin tätig. 1970 Promotion. Seit 1978 lebt Sigrid Damm als freischaffende Autorin in Berlin und Mecklenburg.

Besonders ihre Bücher über Jakob Michael Reinhold Lenz und Goethes Ehefrau Christiane von Goethe waren große Publikumserfolge.

Sigrid Damm ist Mitglied des P.E.N. und der Mainzer Akademie der Wissenschaften und Literatur und erhielt für ihr Werk zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem den Feuchtwanger-, Mörike- und den Thüringer Literaturpreis, dessen erste Preisträgerin sie war.

 

Name Sigrid Damm

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren