+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Herbert Feuerstein

Herbert Feuerstein (Foto: Björn Schimpf)
Herbert Feuerstein (Foto: Björn Schimpf)

Herbert Feuerstein, 1937 in Zell am See in Österreich geboren, besitzt seit 1992 die deutsche Staatsbürgerschaft und lebt heute mit seiner Frau in Brühl.

Der vielbegabte Journalist, Kabarettist, Schauspieler und Entertainer ging nach seinem Studium am Salzburger Mozarteum nach New York. Dort arbeitete er als Redakteur und ab 1968 als Chefredakteur der deutschsprachigen New Yorker Staats-Zeitung. Er war auch für den Hörfunk tätig und arbeitete als USA-Korrespondent der deutschen Satirezeitschrift Pardon.

1969 kehrte Herbert Feuerstein nach Europa zurück. Als Chefredakteur prägte er maßgeblich den Stil des deutschen MAD Magazin. Einem breiten Publikum bekannt wurde er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Harald Schmidt.

1997 schrieb Feuerstein Fernsehgeschichte, als er beim WDR zwölf Stunden am Stück die Live-Sendung "Feuersteins Nacht" moderierte.

 

Name Herbert Feuerstein
Homepage http://www.herbertfeuerstein.de/

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren