Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Frank Fröhlich

Frank Fröhlich (Foto: Anne König)
Frank Fröhlich (Foto: Anne König)

Frank Fröhlich absolvierte zunächst eine Ausbildung zum Koch, studierte von 1985 bis 1988 Kulturmanagement in Meißen und leitete danach als Programmchef den legendären Club Scheune in Dresden.

Parallel zum Studium absolvierte er eine sechsjährige Gitarrenausbildung bei Wolfgang Kühn in Radebeul bei Dresden und begann 1989 eine Konzertkarriere, die ihn mit vielen wichtigen Jazzmusikern zusammenbrachte: unter anderem Volker Schlott (Saxophon), Joe Sachse (Gitarre), Katrin May (Flöte), Michael Henkel (Piano), Andreas Böttcher (Vibraphon). „Frank Fröhlich“, schrieb das Dresdner Kulturmagazin SAX im Mai 1999, „hat es sich zwischen allen Stühlen bequem gemacht. Sein Spiel ist ständiges Grenzgängertum durch Klassik, Jazz und Folk“.

Seit 1993 gibt Fröhlich in verschiedenen Besetzungen jährlich circa 100 Konzerte in Deutschland, der Schweiz, Österreich, England und Polen.

Weiteres wichtiges Betätigungsfeld Fröhlichs ist die Zusammenarbeit mit Schauspielerinnen und Schauspielern wie Rolf HoppeOtto MelliesGünter GrabbertGunter SchoßGunther EmmerlichAndreas und Petra Schmidt-Schaller und Schriftstellerinnen und Schriftstellern wie Peter HärtlingKerstin Hensel und Walter Kempowski, die Fröhlich unter anderem bei Lesungen musikalisch begleitete.

Neben seiner Konzerttätigkeit in diversen Besetzungen komponierte Fröhlich Filmmusik zu Stummfilmen von Buster Keaton und Musik für Hörbücher, die er auch verlegte.

 

Name Frank Fröhlich
Alter 54
Homepage http://www.frankfroehlich.de/

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner