+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Rüdiger Wenzke

Foto: privat
Foto: privat

Rüdiger Wenzke, Jahrgang 1955, ist Historiker und Publizist. Er arbeitet heute am Militärgeschichtlichen Forschungsamt (MGFA) in Potsdam, der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Geschichte der bewaffneten Organe der DDR.

Wenzke absolvierte von 1976 bis 1981 ein Studium der Geschichte an der Universität Leipzig. Danach arbeitete er als wissenschaftlicher Assistent und später Oberassistent am Militärgeschichtlichen Institut der DDR. 1986 promovierte er. Nach der Wende wurde er ab 1990/91 vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt übernommen. Seit 2008 ist er Wissenschaftlicher Direktor am Militärgeschichtlichen Forschungsamt / Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam, seit Ende 2014 dort Leiter des Forschungsbereiches "Militärgeschichte nach 1945". Zu seinem Forschungswerk gehören zahlreiche Aufsätze und Monographien zur Militärgeschichte der DDR und zum Warschauer Vertrag.

 

 

Name Rüdiger Wenzke

Jetzt Künstler bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren