+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Sommerbühne 2021

Sommerbühne (Copyright: Erfurter Herbstlese)
Sommerbühne (Copyright: Erfurter Herbstlese)

"summer is coming" - und damit auch die Sommerbühne im Hof des Kultur: Haus Dacheröden am Anger. Wir freuen uns riesig, dass es endlich wieder losgeht und wir Sie bis in den September hinein mit Lesungen, Konzerten, Philosophy after Work, Kinderveranstaltungen, dem Tablequiz oder Reisereportagen an hoffentlich lauen Sommerabenden in unseren neu gestalteten Hof locken können. Genießen Sie die kulturellen Live-Angebote, die wir alle so lange entbehren mussten, und kommen Sie bei einem Glas Wein ins Gespräch über das Erlebte. Im Juli erwarten wir unter anderem Marion Minkus & The String Company mit Konzerten, Jutta Kammann, die Oberschwester Ingrid aus "In aller Freundschaft", Verena Fränzel & Gerd Krambehr sowie Alexander Osang. Für die Kleinen begeben sich Britta Vorbach & Annett Stütze auf Expedition Natur: "Wild! Die Wildkatze". Wir freuen uns darauf, Sie begrüßen zu können!

 

Juni 2021

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
17
19
20
21
22
23
24
28
Juni 25 2021
25. Juni 2021 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

WELT: Musik- Türkei

© Celeste Call
© Celeste Call

Die Hamburgerin Derya Yıldırım ist seit einigen Jahren die Speerspitze des türkischeneuropäischen Crossover. Die Sängerin und Multi-Instrumentalistin erlernte von Kindesbeinen an Klavier, Gitarre, Ud, Saxofon und Bağlama. Von 2013 bis 2016 studierte sie an der Hamburger Musikhochschule und setzte ihr Studium im Fach Bağlama bei Taner Akyol an der Universität der Künste in Berlin fort. Yıldırım arrangiert die reiche traditionelle türische Poesie immer weider neu und führt sie in die Zukunft, ohne dabei das Bewusstsein für die Vergangenheit zu verlieren.

Juni 27 2021
27. Juni 2021 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Figurentheater Weidringer: Das hässliche kleine Entlein

Figurentheater Weidringer (Foto: Christiane Weidringer)
Figurentheater Weidringer (Foto: Christiane Weidringer)

Aufregung auf dem Entenhof: Die neuen Küken sind ausgeschlüpft! Aber eines von ihnen ist irgendwie anders, viel zu groß, viel zu dunkel, viel zu hässlich... keiner will mit ihm spielen. Das hässliche kleine Entlein flieht alleine in die große Welt, mit einer seltsamen Sehnsucht im Herzen, die Sehnsucht nach jenen großen weißen Vögeln, die man Schwäne nennt, und die im Winter gen Süden fliegen. Es ist ein langer, kalter Winter!

Künstler: Christiane Weidringer

Juli 04 2021
4. Juli 2021 16:00:00

16:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

SWE präsentiert: Expedition Natur: WILD! Die Wildkatze

Britta Vorbach & Annett Stütze: Die Wildkatze
Britta Vorbach & Annett Stütze: Die Wildkatze

Britta Vorbach und Annett Stütze nehmen uns mit zu einem spannenden Abenteuer: Wir begleiten eine Katzenmama mit ihren Kitten auf der Suche nach einem neuen Revier, nachdem sie von Waldarbeitern aus ihrer alten Heimat vertrieben wurden.

Künstler: Britta Vorbach

Juli 09 2021
9. Juli 2021 19:30:00

19:30 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

SWE präsentiert: Jutta Kammann: Rothaarig und wild entschlossen. Aufgeben gibt’s nicht – mein Leben

Jutta Kammann (Foto: Robert Brembeck)
Jutta Kammann (Foto: Robert Brembeck)

Klaus Jürgen Wussow, Ruth-Maria Kubitschek oder Freddy Quinn: die Schauspielerin Jutta Kammann stand mit den Größen der bundesdeutschen Film- und Fernsehgeschichte immer wieder gemeinsam vor der Kamera, bis sie 1998 in der beliebten ARD-Serie „In aller Freundschaft“ in die Rolle von Oberschwester Ingrid schlüpft. Deren freundlich-gerechter Strenge entgeht im Leipziger Klinikalltag kaum eine Unachtsamkeit; über 600 Auftritte in der Arztserie bescheren Jutta Kammann im reiferen Alter nochmal besonderen Ruhm. Jetzt hat sie über ihre 77 Lebensjahre – zum Teil an der Seite bekannter Stars und Regisseure – und ihre Emanzipation als Frau, Lebensgefährtin und Schauspielerin ihre Autobiographie geschrieben.

Künstler: Jutta Kammann

Juli 11 2021
11. Juli 2021 18:00:00

18:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Marion Minkus: Von Liebe und Einsamkeit - NORDIC NIGHTS

Marion Minkus - Nordic Nights (Foto: ANYA)
Marion Minkus - Nordic Nights (Foto: ANYA)

NORDIC NIGHTS ist wunderschöne nordische Musik im Spannungsfeld zwischen Jazz und Pop, gespielt von Marion Minkus (vocals), Jens Hichert (guitar), Clemens Appenroth (bass) und Gören Eggert (drums). Inspiriert von nordischen Künstlerinnen wie Silje Nergaard und Torun Eriksen hat sich die Band auf musikalische Spurensuche begeben, weitere nordische Songs und Volkslieder entdeckt und eigene Lieder komponiert, die nordischen Sound mit spannungsvoller Poesie verbinden.

Juli 14 2021
14. Juli 2021 19:00:00

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Kino im Salon | Erlesene Filme: Tschick

(c) Studiocanal
(c) Studiocanal

Tschick ist ein deutscher Spielfilm von Fatih Akin aus dem Jahr 2016. Die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Wolfgang Herrndorf erzählt von zwei jugendlichen Außenseitern aus Berlin, die sich zu Beginn der Sommerferien in einem gestohlenen Auto quer durch Ostdeutschland in Richtung Walachei auf den Weg machen.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mi-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren