+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 31 2020

19:00 Uhr
Kultur: Haus Dacheröden in Erfurt

Beethoven Satt: Beethoven 2 x Hören

Meike Pfister (c) Aiko Czetö
Meike Pfister (c) Aiko Czetö

mit der Moderatorin Meike Pfister und Studenten der HfM Weimar

29.10. – 01.11.2020

Das Kultur: Haus Dacheröden feiert ein Wochenende lang den 250. Geburtstages Ludwig van Beethovens mit Film, Konzert, Lesung und Workshop.

2 x HÖREN präsentiert live ein Musikstück vor und nach einem Gespräch zwischen Moderator und Musikern. Die sinnlich-unterhaltsame Analyse richtet sich dabei ausdrücklich nicht an Musikexpertinnen und -experten, sondern an musikalisch Neugierige.

 

Ein Musikstück erklingt – und verklingt im selben Moment. Während des Hörens hält die Erinnerung Teile daraus fest und setzt sie in Verbindung mit dem, was im gegenwärtigen Augenblick erklingt und vielleicht auch mit dem, was zukünftig erahnt wird. Dadurch erst wird Musik als stimmig und „schön“ erlebt. Je mehr solcher Verbindungen entstehen, desto intensiver ist das Hörerlebnis und desto mehr erwächst im Hörer das Gefühl, in die Musik einzutauchen.  Vor diesem Hintergrund entstand das Format 2x hören: Nach dem ersten Hören des Werkes werden im Gespräch zwischen den Künstlern und der Moderatorin sowohl das Innenleben der Musik als auch die geschichtliche Umgebung zur Entstehungszeit beleuchtet und durch kleine Hörbeispiele veranschaulicht. Damit wird sowohl der Fähigkeit zur Erinnerung als auch zur Vorahnung beim zweiten mal Hören auf die Sprünge geholfen. 

 

Meike Pfister (Moderation) ist gleichermaßen in der musikalischen Praxis wie der Theorie verwurzelt. Beides verbindet sich in ihren vielfältigen Tätigkeiten als Pianistin, Moderatorin und Musikvermittlerin. Sie ist Lehrbeauftragte an der Universität der Künste Berlin für Gesangs-Korrepetition und arbeitet zudem als freie Pianistin und Korrepetitorin etwa bei der Sing-Akademie zu Berlin oder bei den Arosa Musikkurswochen in der Schweiz. Als Moderatorin und Autorin ist sie an der Philharmonie Berlin, dem Pierre Boulez Saal in Berlin, der Elbphilharmonie Hamburg sowie beim Lucerne Festival tätig. Sie bietet Workshops und Weiterbildungsseminare sowohl für Musiker als auch für professionelle Musikvermittler an, etwa bei der Landesmusikakademie und Musikland Niedersachsen gGmbH. In ihrem Podcast Hellhörig spricht sie leichtfüßig und anschaulich über Werke und Phänomene der Klassischen Musik.

(Gesamtdauer ca. 80min inkl. Pause)

 

Das Programm in der Übersicht:

 

29. Oktober – 19 Uhr: Beethoven im Kino – Filmklassiker über das Geheimnis der unsterblichen Geliebten Beethovens.

30. Oktober - 21 Uhr: Late Night Konzert – die Pianistinnen Liene Henkel & Yuliya spielen Beethoven vierhändig (in Kooperation mit dem Kammermusikverein Erfurt e.V.; mit freundlicher Unterstützung der Sparkassenstiftung Erfurt.)

31. Oktober – 19 Uhr: Beethoven 2xHören mit der Moderatorin Meike Pfister und Studenten der HfM Weimar (http://meike-pfister.de/)

1. November – 11 Uhr: Cosima Breidenstein „Wie Beethoven kein Wunderkind, aber doch berühmt wurde“ – Lesung und Musik für Kinder

 

30.10.-01. November

Kammermusik-Workshop für Liebhaber mit Aleke Alpermann

„Beethoven und seine Weggefährten“

Ensembleunterricht, gemeinsames Singen im Freien, Abschlusskonzert im Festsaal Kultur: Haus Dacheröden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

 

 

Datum Samstag, 31. Oktober 2020 - 19:00 Uhr
Preis Vorverkauf: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
Abendkasse: 12,00 € / 10,00 € ermäßigt
Kaufen Sie ihre Tickets online
Wie Sie Tickets kaufen können Herbstlese-Geschäftsstelle: Anger 37, 99084, Erfurt
Di-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr, Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
0361 644 123 75  www.herbstlese.de

Ticket Shop Thüringen: TA, OTZ, TLZ Pressehäuser/Service-Partner/angeschlossene Tourist Informationen
0361 227 5 227  www.ticketshop-thueringen.de

Buchhandlung Hugendubel: Anger 62, 99084, Erfurt
Mo-Sa: 9.30–20.00 Uhr

Hugendubel Filiale im Thüringen Park: Nordhäuserstraße 73t, 99091, Erfurt
Mo-Sa: 10.00-20.00 Uhr
Ort

Anger 37, 99084 Erfurt, Thüringen, Deutschland

Jetzt Veranstaltung bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Di-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren