+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Okt. 02 2020

Die Buchvorstellung zu „Mondays for Future“ gibt es kostenfrei im Internet

Live-Schalte mit Claudia Kemfert

Claudia Kemfert ist eine der bekanntesten deutschen Wissenschaftlerinnen für Klimaökonomie. (Foto: Oliver Betke)
Claudia Kemfert ist eine der bekanntesten deutschen Wissenschaftlerinnen für Klimaökonomie. (Foto: Oliver Betke)

Nicht nur Corona bestimmt die Medienberichte dieses Jahres, auch die Klimakrise bleibt ein anhaltend großes Thema in aktuellen Fernsehdebatten, vielen Bürgerbewegungen und journalistischen Auseinandersetzungen. Claudia Kemfert streitet seit über zwanzig Jahren für mehr Klimaschutz. Mit ihrem Buch „Mondays for Future“ ist die wohl bekannteste deutsche Wissenschaftlerin für Energie- und Klimaökonomie bei der Erfurter Herbstlese zu Gast. Dabei wird sie allerdings nicht persönlich in Erfurt sein, sondern per Videoübertragung in die Aula des Evangelischen Ratsgymnasiums geschaltet.

Mit Joachim Ritter von „Parents for Future“ und einem Vertreter der „Fridays for Future“-Bewegung, die vor Ort im Ratsgymnasium auf dem Podium zu erleben sein werden, will Kemfert über die Debatten um den Klimaschutz diskutieren und all‘ denjenigen gute Argumente und Antworten geben, die sich aktiv für ein Umdenken und neue Klimaverträge einsetzen.

Auf die Frage, warum ihr Buch eben nicht den Titel „Fridays for Future“, sondern „Mondays for Future“ trägt, sagt Claudia Kemfert: „Es ist das Buch, das Montagvormittag aufgeschlagen wird, wenn alle die Arbeit aufnehmen. Am Freitag wurde für mehr Klimaschutz demonstriert, am Sonntag wurden Reden geschwungen. Jetzt beginnt die nächste Woche. Jetzt kommt das Team, das die Arbeit aufnimmt. Denn wir stehen am Anfang einer neuen Ära, einer Klimaschutz-Ära“.


Für die Buchvorstellung am Dienstagabend gibt es noch Karten an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Zusätzlich gibt es auch erstmals die Möglichkeit, die Veranstaltung kostenfrei online zu besuchen. Wer also zu Gast sein möchte, aber aus verschiedenen Gründen nicht die Möglichkeit hat, vor Ort zu sein, kann der Videoübertragung beitreten und auf diese Weise zuschauen und zuhören.

Hierfür müssen die Interessierten dem Zoom-Meeting beitreten, welches bei Veranstaltungsbeginn unter diesem Link aufgerufen werden kann:
https://us02web.zoom.us/j/83942755159?pwd=ZDJzeHUyaHdUNHNNNWxocnp5azFsZz09

Nach Eingabe der Meeting-ID: 839 4275 5159 und des Kenncodes: Herbstlese sind die Angemeldeten dann als Onlinebesucher dabei.

 

             „Mondays for Future“

Buchvorstellung von Claudia Kemfert und anschließendes Gespräch mit Vertretern der „Parents for Future“ und „Fridays for Future“

Moderiert wird der Abend von Ulrike Greim (Rundfunkbeauftragte der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland)

In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen

Dienstag, 6. Oktober 2020, 19:30 Uhr
Haus am Breitstrom (Evangelisches Ratsgymnasium),
Meister-Eckehart-Str. 6, 99084 Erfurt
Eintritt: 8,00 Euro, 6,00 Euro ermäßigt

 

Bitte beachten Sie, dass wir aufgrund der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Thüringen verpflichtet sind, bei allen Veranstaltungen eine Anmeldeliste zu führen mit Vor- und Nachname, Adresse oder Telefonnummer der Gäste. Die Listen müssen für 4 Wochen aufbewahrt und dann unverzüglich vernichtet werden. Die erhobenen Daten werden zu keinem anderen Zweck weiterverarbeitet und nicht für Dritte zugänglich sein. –Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mi-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren