+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Dez. 01 2021

Wir wünschen eine belesene Adventszeit!

Virtueller Adventskalender

Auch 2021 heißt es von den Elfen und Wichteln am Anger 37 „Türchen auf!“
Auch 2021 heißt es von den Elfen und Wichteln am Anger 37 „Türchen auf!“

Zum zweiten Mal beenden die Erfurter Herbstlese und das Kultur: Haus Dacheröden die aktuelle Saison mit einem Adventskalender. War das kleine digitale Wunderwerk im vergangenen Jahr vor allem eine Trotzreaktion auf die vielen Veranstaltungsabsagen, ist das Angebot 2021 eher der Freude an einem kleinen virtuellen Licht im Advent geschuldet. Eine Sache ist aber gleichgeblieben: Wer jeden Tag fleißig sein Türchen öffnet und dabei Buchstaben für Buchstaben sammelt, hat beste Erfolgsaussichten für das Weihnachtkalender-Gewinnspiel.

Los geht es natürlich am 1. Dezember. Das Team um Weihnachtsfee Katharina Bucklitsch hält dann jeden Tag einen Tipp bereit – für ein Buch oder Musik, die dringend unter die Tanne gehören. Unterstützung finden die Elfen und Wichtel vom Anger 37 dabei auch wieder von Freundinnen und Freunden des Hauses.

Damit bleibt die Grundidee des Festivals gewahrt, die Orientierung verspricht im überbordenden Angebot der literarischen Neuerscheinungen. Das war bei der ersten Herbstlese 1997 so und gilt selbstverständlich auch bei ihrer 25. Ausgabe.

Das Türchen für den 11. Dezember bleibt für Denis Scheck reserviert. Er hat zwar noch keine 25 Herbstlesen auf dem Buckel, gehört aber als das große Finale seit vielen Jahren als eloquenter unterhaltsamer Rausschmeißer einfach zum Festival dazu. Leider kann seine Live-Show nicht wie geplant im Atrium der Stadtwerke über die Bühne gehen, dafür gibt es zum Ausklang ein Wiedersehen im Internet. Die genauen Modalitäten werden von Programmchefin Monika Rettig und dem Literaturkritiker gerade besprochen. Noch ist ja auch Zeit... 

Für Denis Scheck, nicht für den Kalender. Der startet pünktlich. Die Herbstlese und das Kultur: Haus Dacheröden wünschen beim Türchenöffnen viel Freude – und eine, trotz allem, besinnliche und friedliche Zeit im Advent.

Hier entlang zum Weihnachtskalender!

Gewinnspiel:

In allen 24 Beiträgen sind rot markierte Buchstaben zu finden, die zusammengesetzt ein Lösungswort ergeben. Schicken Sie Ihr Lösungswort an kontakt@herbstlese.de und Sie haben die Chance auf ein tolles Bücherpaket.

Jetzt Artikel bewerten!

  • 2 / ø 5

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr 12.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9.00 - 17.00 Uhr & Sa 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch