+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Sept. 25 2023

Feierten schon vor fünf Jahren mit Thomas Thieme Geburtstag – Schauspielerin Iris Berben und Interview-Partner Frank Quilitzsch

Thiemes 75. Geburtstag jetzt im Kaisersaal

Thomas Thieme und Frank Quilitzsch (Foto: Holger John)
Thomas Thieme und Frank Quilitzsch (Foto: Holger John)

Der 29. Oktober ist seit fast 75 Jahren der Geburtstag des Schauspielers Thomas Thieme. 2018 traf er sich gelegentlich seines 70. Ehrentages auf der Bühne des Erfurter Theaters zu einer ganz besonderen Feier: Auf dem Podium nahmen neben ihm Fußball-Legende Günter Netzer, Schauspielerin Iris Berben und sein langjähriger Interview-Partner Frank Quilitzsch Platz. Die Mischung aus Musik, Lesung und Plauderei begeisterte das Publikum im ausverkauften Großen Haus, auch die Protagonist:innen amüsierten sich.

Sept. 25 2023

Mit Maria Baptist und Jan von Klewitz geben sich zwei herausragende Jazz-Musikanten im Kultur: Haus Dacheröden die Ehre.

Jazzmusik vom Allerfeinsten

Maria Baptist und Jan von Klewitz (Foto: Maria Baptist Music)
Maria Baptist und Jan von Klewitz (Foto: Maria Baptist Music)

Maria Baptist gilt zwar als musikalische Grenzgängerin, ihre Heimat ist aber ohne Zweifel der Jazz. Dessen Seele fusioniert die 1971 in Ost-Berlin geborene Künstlerin, die neben ihrer Heimatstadt wohl die prägendsten Jahre in New York verbrachte, mit klassischen Elementen zu ganz neuen Klangerlebnissen. Ihr Konzert im Kultur: Haus Dacheröden war 2021 restlos ausverkauft, nun ist sie wieder hier zu erleben. Diesmal an ihrer Seite: Saxophonist Jan von Klewitz.

Sept. 21 2023

Die „Erfurter Herbstlese“ startet am heutigen Donnerstag

Herbstlese-Start mit literarischem Quartett

v.l.n.r.: Dirk Löhr, Ute Lemm, Felix Leibrock, Matthias Gehler (Foto: Holger John)
v.l.n.r.: Dirk Löhr, Ute Lemm, Felix Leibrock, Matthias Gehler (Foto: Holger John)

Die „Erfurter Herbstlese“ startet mit dem traditionellen Literarischen Quartett in ihre 27. Auflage. Das Programm führt bis zum 5. Dezember 63 Veranstaltungen auf. Fast ein Viertel davon richtet sich an Kinder und Jugendliche. Neben einem Wiedersehen mit bekannten Herbstlese-Gästen dürfen sich die Besucherinnen und Besucher natürlich auch auf Autorinnen und Autoren freuen, die zum ersten Mal nach Erfurt kommen.Dabei steht das Festival in diesem Herbst wieder unter einem, natürlich mit dem obligatorischen Fragezeichen versehenen, Leitwort: „Jeder ist seines Glückes Schmied?“.

Sept. 15 2023

Zum Weltkindertag gibt es ein Kino im Salon Spezial

Wiedersehen mit der unendlichen Geschichte

Foto: Constantin Film
Foto: Constantin Film

Das Kino im Salon im Kultur: Haus Dacheröden setzt seine erfolgreiche Reihe „Erlesene Filme“ am 20. September 2023 fort – diesmal passend zum Weltkindertag mit einer Vorstellung für die ganze Familie: Es steht „Die unendliche Geschichte“ nach dem gleichnamigen Roman von Michael Ende auf dem Programm. Wie seine anderen Bestseller „Momo“ oder „Jim Knopf“ richtet sich der märchenhafte Stoff nicht nur an die heranwachsende Generation.

Sept. 12 2023

Nach einem Schicksalsschlag entflieht Stephanie Bartsch in den Süden

Frau Bartsch reist sich zusammen

Stephanie Bartsch (c) Stefan Scholz
Stephanie Bartsch (c) Stefan Scholz

Es gibt viele gute Gründe, auf Reisen zu gehen: Abenteuerlust, Entdeckerfreude oder einfach nur der Wunsch nach Erholung zählen dazu. Für Stephanie Bartsch war es der plötzliche Verlust ihres Mannes, der bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam. Über ihren Trip hat die Mediatorin das Buch „Frau Bartsch reist sich zusammen" geschrieben, dass sie im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Dacheröden on tour“ vorstellt. In der Reihe lädt das Kultur: Haus Dacheröden regelmäßig Menschen ein, die über ihre ganz unterschiedlichen Reisen und Erfahrungen in der Ferne erzählen.

Sept. 11 2023

Zusätzliche Tickets für Illies, Adler & Schwarz

Umzüge und Zusatztermin bei der Erfurter Herbstlese 2023

Umzüge und Zusatztermin bei der Erfurter Herbstlese 2023
Umzüge und Zusatztermin bei der Erfurter Herbstlese 2023

Es gehört zu den guten Traditionen der Erfurter Herbstlese, dass in ihrer Geschäftsstelle Wartelisten für ausverkaufte Veranstaltungen geführt werden. Dieser nicht geringe Aufwand im Interesse der Besucherinnen und Besucher des Festivals ermöglicht immer wieder noch die eine oder andere Erfüllung eines Ticketwunsches. Besonders bei Umzügen in größere Säle haben sich die Wartelisten in den vergangenen Jahren bewährt. Auch 2023 können so wieder auf einen Rutsch ganze Listen abgearbeitet werden. Freuen können sich alle, die im ersten Anlauf keine Tickets für die Abende mit Yael Adler und Florian Illies ergattern konnten, denn mit beiden Veranstaltungen zieht die Herbstlese in einen größeren Raum.

Sept. 11 2023

Im Rahmen von „Kultur flaniert" ist das Kultur: Haus Dacheröden geöffnet

Zimpel-Ausstellung wird eröffnet, proForma schließt

„Im Kabarett“, 1985 von Egon Zimpel
„Im Kabarett“, 1985 von Egon Zimpel

Im Kultur: Haus Dacheröden heißt es am kommenden Wochenende aller guten Dinge sind zwei. Während am Samstag, 16. September eine Ausstellung in Erinnerung an den über Jahrzehnte in Erfurt tätigen Maler Egon Zimpel ihre Tore öffnet, geht eine andere Exposition am Sonntag zu Ende. Zur Ausstellungseröffnung erinnern Menschen, die Egon Zimpel gut kannten, in kurzen Reden und Kunstbeiträgen an ihn. Beide Projekte sind in das Erfurter Vorhaben „Kultur flaniert – Tag der offenen Kunst- und Kulturräume" eingebunden. Die Veranstaltungen bieten auch die Möglichkeit, mit den künstlerisch Schaffenden wie mit den Vereinsmitgliedern ins Gespräch und den Austausch zu kommen.

Sept. 08 2023

Nebenbei lassen sich verborgene Bücherschätze im Buchasyl entdecken

Buchbingo mit Roman Pastuschka

Buchbingo im Kultur: Haus Dacheröden
Buchbingo im Kultur: Haus Dacheröden

Beim Buchbingo im Kultur: Haus Dacheröden sind alle Gewinner:innen. Neben den Schätzen aus dem Buchasyl – die ein neues Zuhause suchen und die es zu gewinnen gilt – bietet die kurzweilige Veranstaltung viele Informationen zu den Autor:innen und ihren Büchern. Zudem gibt ein eingeladener Mensch neben Einblicken in sein Leben auch die eine oder andere literarische Vorliebe preis und wählt im Voraus einige der Bücher aus, die es zu ergattern gilt. Dieses Mal gibt sich Roman Pastuschka die Ehre. Den meisten ist „King Roman“ sicher als Frontmann der Erfurter Kultband „Acoustica“ ein Begriff.

Sept. 04 2023

Statt bis 1. September gilt nun bis zum 1. Oktober: „Schreib auf, was Dich bewegt!“

Einsendeschluss für Wettbewerb verlängert

Stadt Erfurt und Erfurter Herbstlese laden in Thüringen lebende junge Autor:innen ganz herzlich ein
Stadt Erfurt und Erfurter Herbstlese laden in Thüringen lebende junge Autor:innen ganz herzlich ein

Wie in den vergangenen Jahren war die Zahl der „Last-Minute-Einreichungen“ recht hoch, zudem gab es zuletzt noch einmal vermehrt Anfragen, erklärt Herbstlese-Programmchefin Monika Rettig die Fristverlängerung. „Wir möchten möglichst vielen Schreibenden die Chance zur Teilnahme bieten“, fügt sie hinzu. Die Resonanz auf den Aufruf ist nach ihren Worten durchaus erfreulich. Alle Details zum Wettbewerb sind auf www.herbstlese.de/eobanus zu finden.

Sept. 01 2023

Vorgestellt von Jost Glase, ehemaliger FSJler Kultur: Haus Dacheröden

Christian Seltmann „Robin Cat. Hier kommt ein echter Superheld!"

(c) Arena Verlag
(c) Arena Verlag

In der zauberhaften Welt von Mumpitz wird die Frage aufgeworfen, wer wohl der größte Held sein könnte. Während jeder sofort an Robin Cat denkt, haben die Mitglieder der Drachenliga eine andere Sichtweise. Um diese Frage zu klären, fordern sie Robin zu einem spannenden Superhelden-Wettbewerb heraus. Gemeinsam mit seiner treuen Freundin Marie begibt sich der kluge Kater auf die Mission, das Geheimnis um die erkältete Nixe und den erloschenen Vulkan zuerst zu entschlüsseln. Schon beim ersten Aufschlagen des Buches erwartet die Lesenden eine fesselnde Überraschung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch