+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Dez. 24 2020

Die Herbstlese blickt etwas traurig auf 2020 zurück - und hoffnungsfroh nach vorn

Herzlichen Dank an alle Spender!

Wenn das Fest sich dem Ende zuneigt, schaltet die Herbstlese am 26. Dezember ab 19.30 Uhr noch einmal die Videos mit Denis Scheck, Lutz Seiler und - auf dem Bild zu sehen - Stefan Schwarz für einen Tag auf Caroline TV  frei.
Wenn das Fest sich dem Ende zuneigt, schaltet die Herbstlese am 26. Dezember ab 19.30 Uhr noch einmal die Videos mit Denis Scheck, Lutz Seiler und - auf dem Bild zu sehen - Stefan Schwarz für einen Tag auf Caroline TV frei.

Auch Erfurts traditionelle Lesefestivals wurden 2020 durch Corona mächtig gebeutelt. Die Hälfte der geplanten Veranstaltungen musste ausfallen, wegen der strengen Hygieneregeln kamen aber auch zu den erlaubten deutlich weniger Kulturfreunde. So landete nur ein Drittel der für das Jahr eingeplanten Eintrittsgelder in der Vereinskasse. Die gute Nachricht: Mehr als 10.000 Euro kamen zusammen, weil sich treue Herbstlese-Freunde das Geld für ihre Karten nicht erstatten ließen, sondern sie gegen einen Gutschein eintauschten oder ganz spendeten. Die Herbstlese sagt ganz herzlichen Dank!

Dez. 04 2020

Der Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerb 2020 ist Geschichte

Kreißsaal kommt von Kreischen

Chiara Fleischhacker verarbeitete für ihren Wettbewerbsbeitrag Eindrücke aus dem Kreißsaal.
Chiara Fleischhacker verarbeitete für ihren Wettbewerbsbeitrag Eindrücke aus dem Kreißsaal.

Auch in diesem Jahr saß Michael Helbing in der Jury des Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerbs. Hier blickt er etwas genauer auf die Preisträger, deren Texte er zuvor nur anonymisiert einsehen konnte. Es beginnt mit Chiara Fleischhacker. Kurz, nachdem sie im Mai ein Mädchen gebar, schrieb sie „Minuten“ nieder. Beim zweiten Preisträger, Patrick Würfel, geht es um eine Handvoll Leute in einem Haus am Meer. Der dritte im Bund der Sieger, Steve Kußin, schrieb mit „Die Fliege“, aus Helbings Sicht eine sehr unschuldig und saulustig daherkommende Kurzgeschichte über Schuld.

Dez. 04 2020

Die Preisträger des Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerbs im Video

So sehen Sieger aus

Die diesjährigen Gewinner Steve Kußin, Chiara Fleischhacker und Patrick Würfel.
Die diesjährigen Gewinner Steve Kußin, Chiara Fleischhacker und Patrick Würfel.

Die dritte Ausgabe des Eobanus-Hessus-Schreibwettbewerbs seit der Wiederaufnahme 2018 ist Geschichte. Am 4. Dezember gibt die Jury die Gewinnerinnen und Gewinner bekannt. Steve Kußin, Chiara Fleischhacker und Patrick Würfel können sich über einen der drei Hauptpreise freuen. Die drei Förderpreise wurden Uschi Schmidt, Noah Zepter und Jasmin Lincke zugesprochen. Eine siebte Auszeichnung, die „Rampensau“ für die beste Textpräsentation, bleibt 2020 unangetastet. Statt bei einer öffentlichen Preisverleihung stellen die jungen Autoren ihre Texten in einem Video vor. 

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mi-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren