+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Dez. 12 2022

Vorgestellt von Marlene Borchers, Literaturwissenschaftlerin

Peter Swanson „Acht perfekte Morde"

Peter Swanson „Acht perfekte Morde"
Peter Swanson „Acht perfekte Morde"

Es ist Dezember, draußen liegen noch vereinzelte Überreste des letzten Schneefalls und es ist die perfekte Zeit, sich mit einem spannenden Krimi und einer Tasse Glühwein, Kakao oder Tee auf die Couch zu kuscheln. „Acht perfekte Morde“ ist hierfür genau das Richtige: es beginnt mit einem Schneesturm und einer Buchempfehlungsliste für einen Blog, wie sie zu Tausenden im Netz zu finden sind.

Auf dieser Liste empfiehlt Krimibuchhändler Mal Kershaw acht Krimis, in denen der vermeintlich perfekte Mord begangen wurde. Doch dabei bleibt es nicht – zehn Jahre später passieren echte Morde in der Umgebung von Kershaw, die den Krimis auf der schon fast vergessenen und kaum gelesenen Blogliste nachempfunden sind. Irgendjemand ist da draußen, jemand, der ihn kennt und jeden seiner Schritte zu beobachten scheint. Außerdem kennt dieser jemand auch Kershaws Geheimnis, das er seit zehn Jahren zu verdrängen versucht…

Die auf Kershaws Blog empfohlenen Bücher sind vor allem Klassiker wie Agatha Christies „Die Morde des Herrn ABC", hochspannende Lektüren wie Francis Iles' „Vorsätzlich" und Patricia Highsmiths „Zwei Fremde im Zug". Keine schwache Konkurrenz also, mit der sich Swanson hier messen möchte, aber „Acht perfekte Morde" ist vor allem ein unterhaltsamer Krimi, dessen größte Stärke ist, dass er beim Lesen zugleich Lust auf mehr macht.

Wer sich über die Feiertage also vorgenommen hat, sich nicht dem Festtagsstress hinzugeben, sondern sich stattdessen mit einem guten Buch entspannen möchte, bekommt hier zusätzlich zu einem spannenden Krimi direkt Inspiration, welches Buch als Nächstes folgen könnte. Gleichzeitig wird hier eine winterliche, düstere Atmosphäre heraufbeschworen – insgesamt also genau die Zutaten, die „Acht perfekte Morde“ zu einem wunderbaren Adventstürchen unseres Kalenders machen.


Vorgestellt von Marlene Borchers, Literaturwissenschaftlerin


 

Peter Swanson „Acht perfekte Morde"
Blanvalet Taschenbuchverlag
ISBN: 9783734110207
15,00 Euro

 

Das Buch kann über diesen Link bei unserem langjährigen
Partner Hugendubel erworben werden.

 


 

 

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch