+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Jan. 08 2016

Das „Centrum“ macht dicht, es bleiben die schönen Erinnerungen

Lesen, trinken, rauchen

Vor fast 15 Jahren stellte Sven Regener seinen ersten Roman "Herr Lehmann" im Centrum vor.
Vor fast 15 Jahren stellte Sven Regener seinen ersten Roman "Herr Lehmann" im Centrum vor.

Der Club im Niemandsland zwischen Anger, Ring und Bahnhofsstraße muss in wenigen Wochen schließen. Damit geht für Erfurt ein besonderer Veranstaltungsort verloren. Auch bei der Herbstlese breitet sich ob des plötzlichen Endes Wehmut aus. Fast keines der bisherigen Festivals kam ohne Zwischenstopp bei den Bretschneiders aus. Einige Abende, besonders im Licht der alles verklärenden Erinnerung, verdienen das Prädikat legendär: Hier las und trank Harry Rowohlt, hier las und rauchte Sven Regener, hier las Wladimir Kaminer – und sang mit dem Publikum Katjuscha. Jetzt ist es damit vorbei.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren