+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Feb. 10 2016

Vorverkauf für das Gesamtprogramm der Frühlingslese startet

45 Lesungen in neun Thüringer Städten

Unterhaltung, Belletristik, Sachbuch - das Spektrum der Frühlingslese ist weit.
Unterhaltung, Belletristik, Sachbuch - das Spektrum der Frühlingslese ist weit.

Das Programm der „Frühlingslese“ lädt ab dem 29. Februar  die Literaturfreunde zu 45 Lesungen in neun Thüringer Städten ein. Dabei reicht das Spektrum von Belletristik über die Unterhaltung bis zum Sachbuch, sagte Programmchefin Monika Rettig am Mittwoch in Erfurt. Auch das Netzwerk der Beteiligten ist vielfältig; es vereint Bibliotheken, Theater, Buchhandlungen, Stiftungen und städtische Kulturredaktionen. Sie alle rechnen bei der kleinen Schwester der Herbstlese, die im vorigen Jahr mit 16.400 verkauften Tickets einen Besucherrekord erzielen konnte, mit etwa 5.000 Gästen.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Vom 1. Juli bis 30. August bleibt die Geschäftsstelle samstags geschlossen. Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren