+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Dez. 08 2016

Die ersten Veranstaltungen für die Frühlingslese stehen fest

Vorfreude auf die Frühlingslese

Sechs aus elf- die Damen und Herren Käßmann, Gysi, Ebert, Manzel, Tsokos, Grosser und Altmann.
Sechs aus elf- die Damen und Herren Käßmann, Gysi, Ebert, Manzel, Tsokos, Grosser und Altmann.

Nach der Herbstlese ist vor der Frühlingslese. Traditionell gehen wir mit den ersten Veranstaltungen im neuen Jahr noch vor dem Weihnachtsfest in den Vorverkauf – schließlich wollen wir den einen oder anderen Mitmenschen von der Last befreien, noch nicht das passende Geschenk für seine Lieben gefunden zu haben. Oder mit anderen Worten: Vorfreude, schönste Freude gilt auch für unsere Festivals. Elf Veranstaltungen hat Programmchefin Monika Rettig bereits zusammen. Am Ende werden es allein in Erfurt sicher wieder über 20 sein. Das komplette Programm erscheint im Februar.

Dez. 02 2016

Der Satiriker Bernd-Lutz Lange erfreut das Herbstlese-Publikum im ausverkauften Kaisersaal

Ein Auslaufmodell erklärt sächsich fröhlich die Welt

Friedrich Schorlemmer notierte über Bernd-Lutz: „Lange hat geistige Weite durch sächsische Fröhlichkeit.“
Friedrich Schorlemmer notierte über Bernd-Lutz: „Lange hat geistige Weite durch sächsische Fröhlichkeit.“

Gäbe es einen Herbstlese-Publikumspreis „Unser Lieblings-Sachse“, dann kämen dafür zwei im heiteren Fach tätige Leipziger Autoren infrage, die gar keine Leipziger sind, jedenfalls keine gebürtigen: Stefan Schwarz (51) und Bernd-Lutz Lange (72). Beide haben auch zur Jubiläums-Herbstlese mühelos für ausverkaufte Häuser gesorgt. Lange stellt sein neues Werk „Das gabs früher nicht. Ein Auslaufmodell zieht Bilanz“ im Kaisersaal vor. Der Mann am Flügel ist wie schon beim letzten Erfurter Auftritt Rainer Vothel.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr
    Vom 1. Juli bis 30. August bleibt die Geschäftsstelle samstags geschlossen. Der Kartenvorverkauf für die Herbstlese 2019 beginnt am 31. August.

Unsere Partner & Sponsoren