Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Sept. 14 2013

Vorfreude auf die Ouvertüre

Programmchefin Monika Rettig ebnete den vier Herren - Dirk Löhr, Dieter Herz, Felix Leibrock und Matthias Gehler - den Weg zum Quartett (Foto: Holger John).
Programmchefin Monika Rettig ebnete den vier Herren - Dirk Löhr, Dieter Herz, Felix Leibrock und Matthias Gehler - den Weg zum Quartett (Foto: Holger John).

 

Vier Herren, vier Bücher. Seit Jahren wagt Felix Leibrock, umgeben von den Buchregalen der Bibliothek am Domplatz, eine Interpretation des Festival-Themas, ehe er sich mit seinen drei Gästen - Dietmar Herz, Matthias Gehler und Dirk Löhr - vier Herbstlese-Texten und ihren Autoren widmet. 

 

Dietmar Herz (Staatssekretär im Thüringer Justizministerium) spricht über den Roman "Auf fremdem Land" des israelischen Autors Assaf Gavron, der von der absurden Realität des Lebens in den besetzten Gebieten im Westjordanland erzählt.

Der neue Roman von Daniel Kehlmann ist ein virtuoses Kunstwerk über Lüge und Wahrheit und wird präsentiert von Matthias Gehler (Hörfunkchef MDR Thüringen).

Felix Leibrock schließlich (Leiter Evangelisches Bildungswerk München) hat sich mit dem aktuellen Buch "Vogelweide" von Uwe Timm beschäftigt, in dem die Macht des Begehrens im Zentrum steht.

Dirk Löhr (Vorsitzender des Vereins "Erfurter Herbstlese") stellt das Buch "Lockwood & Co. Die seufzende Wendeltreppe" von Jonathan Stroud vor. Stroud, der Erfinder des Dschinn Bartimäus, kommt zur Herbstlese und lässt uns mit seinem neuen Roman eine Geisterepidemie in London erleben.

Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Tickets zu 3,90 Euro (1,90 erm.) gibt es an der Abendkasse.

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Mit dem Abonnement des Newsletters stimmen Sie zu, dass ein personalisiertes Nutzungsprofil erstellt wird. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters genutzt. Diese Information werden elektronisch gespeichert und verarbeitet. Sie können Ihre Registrierung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen oder uns kontaktieren. Ihre Daten werden anschließend gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner