+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Mai 17 2023

Die beiden Autorinnen Slavik und Hollmann laden auf eine Stadtexpedition ein

Die Sommerbühne geht auf Stadtexpedition

Nikola Hollmann (c) privat
Nikola Hollmann (c) privat

Am 23. Mai machen Andrea Slavik und Nikola Hollmann die Sommerbühne im Kultur: Haus Dacheröden zum Ausgangspunkt für eine ganz besondere Reise. Die beiden präsentieren nicht nur ihr neues Buch „Urflüstern: Wanderungen zu Kraftplätzen im Hainich und zwischen Eisenach und Jena“, sie nehmen ihr Publikum auch mit auf eine kleine Expedition in die urbane Wildnis der Landeshauptstadt.

Im Buch wie auf der Bühne geht es den zwei Frauen nicht nur um das reine Wandererlebnis, sondern vielmehr um das bewusste Spüren, Fühlen und Wahrnehmen der Natur. Sie teilen die Überzeugung, dass auch inmitten der Stadt eine tiefe Verbundenheit mit der Natur möglich ist. Um dies zu zeigen, bieten sie auf einem kurzen Erfurt-Rundgang kleine Übungen an. Passendes Schuhwerk und Kleidung ist also angezeigt, wenn es nach etwa einer halben Stunde im Dacheröden los geht zur Stadtexpedition.

Die Übungen, die auch im Buch vorgestellt werden, sollen dabei helfen, die Natur immer wieder aufs Neue wahrzunehmen und sich ihr mit allen Sinnen hinzugeben. Ganz egal, ob die Aromen der Umgebung erschmeckt, die Beschaffenheit von Oberflächen gefühlt oder Düfte bewusst wahrgenommen werden wollen – die vorgeschlagenen Anregungen dienen als Ermutigung dazu, eigene Erfahrungen zu machen und so zu intensiveren Wahrnehmungen zu gelangen.

Sommerbühne im Kultur: Haus Dacheröden

„Urflüstern: Wanderungen zu Kraftplätzen
im Hainich und zwischen Eisenach und Jena“

Lesung und Stadtrundgang mit
Andrea Slavik und Nikola Hollmann

Dienstag, 23. Mai 2023, 19.30 Uhr,
Kultur: Haus Dacheröden /Hof, Anger 37, 99084 Erfurt
Eintritt 12,00 Euro (ermäßigt 10,00 Euro)


Karten können erworben werden im Kultur: Haus Dacheröden, bei Hugendubel am Anger und im Thüringen Park sowie bei allen VVK-Stellen des Ticketshop Thüringen.

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch