Erfurter Herbstlese

Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Nov. 17 2014

Rose & Georgi im Ratsgymnasium

Geschichten mit leisen Tönen

Rose & Georgi erzählen die Geschichten der Rennmaus Ojuna und schmücken diese mit ihren Liedern.
Rose & Georgi erzählen die Geschichten der Rennmaus Ojuna und schmücken diese mit ihren Liedern.

Eine kleine mongolische Rennmaus namens Ojuna verzauberte beim Herbstlese-Nachmittag im Ratsgymnasium Klein und Groß, Jung und Alt. Erneut ist damit eine Familien-Veranstaltung im Rahmen unseres Festivals gelungen – dank der hervorragenden Künstler Detlev Rose und Christian Georgi. Die schafften nicht nur ihre komplette Technik, sondern auch das ganze schöne Bühnenbild von Berlin nach Erfurt. Die Mühe hat sich gelohnt.

Detlev Rose und Christian Georgi hatten sich die Arbeit aufgeteilt: Rose war hauptsächlich der Erzähler und Sänger, während Georgi virtuos zwischen Saxophon, Querflöte sowie einer Zauberflöte hin- und hersprang. Der Erzähler begegnet eines Tages Ojuna, dieser kleinen, aber sehr schnellen mongolischen Rennmaus, und nimmt sie mit nach Hause. Ojuna kann sogar sprechen, aber nur, wenn sie will.

Die Geschichten, die sie erzählt, und die Lieder, die daraus entstanden sind, sind solche, die die leisen Töne lieben. Und das kam beim Publikum sehr gut an – vom zauberhaften „Pingolo-Lied“ über „Das Lied vom Pflaster“ bis hin zu dem schönen „Ich vermiss dich“. Nach einer knappen Stunde und zwei Zugaben war Schluss – und Kinder wie Erwachsene gingen mit einem Lächeln nach Hause.

Übrigens gibt es auch eine eigene Website zu Ojuna.

Rose und Georgi im Ratsgymnasium

Fotos: Vivien Schötz

Jetzt Artikel bewerten!

  • 1 / ø 5

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Für den Newsletter anmelden

Bleiben Sie immer informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

  • Anger 37
    99084 Erfurt
    Deutschland
  • +49 361 644 123 75
  • kontakt@herbstlese.de
  • Mo-Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 15.00 Uhr

Neuigkeiten

Aktuelles von der Erfurter Herbstlese, der Frühlingslese und aus dem literarischen Leben Thüringens

Neuigkeiten

Partner