+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Mai 08 2020

Vorgestellt von Sigurd Schwager, Journalist im Unruhestand

Siegbert Kardach „Kluge Köpfe rollen am schnellsten“

Siegbert Kardach „Kluge Köpfe rollen am schnellsten“
Siegbert Kardach „Kluge Köpfe rollen am schnellsten“

Gäbe es eine Bestsellerliste der schlauen Buchtitel, dann wäre „Kluge Köpfe rollen am schnellsten“ ein aussichtsreicher, weil ziemlich gescheiter Kandidat. Aber dieses Buch lässt auch nüchterne Zahlen überzeugend für sich sprechen. Es wiegt weniger als 100 Gramm, kostet weniger als 6 Euro, benötigt für die etwa 400 versammelten Texte keine 100 Seiten und passt mit seinen 8 mal 11,5 Zentimetern bequem in jede Hosen- oder Jackentasche. Auf dass man es stets zur Hand hat, so man der stillen geistigen Erbauung bedarf oder mit lässig vorgetragenen Weisheiten andere beeindrucken will.

Die Neuerscheinung, deren öffentliche Premiere Ende März in Erfurt aus den weltweit bekannten Gründen ausfallen musste, ist der bereits fünfte Aphorismen-Band eines Mannes, den man eine Erfurter Instanz nennen darf: Dr. Siegbert Kardach - Arzt mit Leib und Seele für Generationen von Patienten, Autor und Literaturpreisträger, Freund der schönen Künste sowie, König Fußball betreffend, bekennender Royalist. Dieser Leidenschaft verdankt Erfurt Gewichtiges, gehörte doch der Medizinstudent Kardach vor 57 Jahren zu den Gründervätern des Kultvereins FC Adipositas.

Wie schon in seinen früheren Büchern ist auch im aktuellen die Lebenserfahrung des Arztes präsent. „Der Aphorismus“, gibt uns gleich zu Beginn der Autor mit auf den Weg, „ist eine prägnante literarische Diagnose ohne Therapie.“ Später, in der Mitte des Buches, lesen wir: „Fortschritte in der Medizin: Die Wartezeiten verlängern sich, die Wartungszeiten werden dafür kürzer.“ Und am Ende gibt es ein tröstliches Wort als Arznei: „Eine absolut gesunde Lebensweise ist relativ ungesund.“

Natürlich, nicht jeder Gedanke verleitet gleich zum Niederknien. Aber es ist, mit Karl Kraus zu sprechen, so manche halbe oder anderthalbe Wahrheit zu entdecken. Diese korrespondieren trefflich mit Grafiken von Mario Leibner und einem kundigen Geleitwort von Wolfgang Leißling, der dem Autor die Bürde der Aphorismen-Auswahl abgenommen hat.

Kardachs Kluge-Köpfe-Buch ist übrigens die Nummer 80 der Westentaschen-Bibliothek des Rhino Verlages in Ilmenau. Band 80 von einem Autor, der in diesem Jahr 80 wird: Das passt!

Vorgestellt von Sigurd Schwager, Journalist im Unruhestand und Herbstlese-Chronist



 

Siegbert Kardach „Kluge Köpfe rollen am schnellsten“
Rhino Verlag, 96 Seiten, Hardcover
ISBN 978-3-95560-080-8
5,95 Euro


 

Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen
Partner Hugendubel erworben werden.

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Kultur: Haus Dacheröden:
    Di bis Fr: 12.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr: 09.00 - 17.00 Uhr
    Sa: 10.00 - 17.00 Uhr
    Das Kultur: Haus Dacheröden ist vom 21.12.2023 bis einschließlich 03.01.2024 geschlossen.

Unsere Partner & Sponsoren

Gefördert durch