+49 361 644 123 75
Erfurter Herbstlese
Es lebe die Erfurter Herbstlese!
Dez. 18 2020

Vorgestellt von Johanna Oehlsen, 14 Jahre

Dirk Pope „Still“

Dirk Pope „Still“
Dirk Pope „Still“

Mariella war mir von vornherein unglaublich sympathisch, da ich ihre Gedankengänge sehr gut nachvollziehen konnte. Sie hat unglaublich schlaue, fast schon philosophische Gedanken, von denen dieses Buch zu einem Großteil lebt und die einen wirklich zum Nachdenken bringen. Der Autor lässt dem Leser bei Mariellas Aussehen sehr viel Spielraum, da weder auf Alter noch Aussehen näher eingegangen wird. Das finde ich sehr toll! Mariella ist ein komplett unperfekter, unnahbarer und unnormaler Hauptcharakter und ich denke, dass man sie deshalb einfach nur mögen kann. 

Stan ist der erste Mensch, den diese Stille kein bisschen stört. Auch wenn er gehörlos ist, führen er und Mariella unglaublich tolle und auch spannende Gespräche. Ich finde es faszinierend, mit wie wenigen Charakteren das Buch bis zum Schluss durchhält.

Der Schreibstil ist sehr schön und lässt sich auch angenehm flüssig lesen. Größtenteils lebt das Buch nur von Mariellas Gedanken, die aber so spannend sind, dass es damit vollkommen hinkommt. Auch wenn sie meistens nur sehr kurz sind, haben mir die Chatverläufe zwischen Stan und Mariella sehr gut gefallen. Die mit dem IfaS (Institut für angewandtes Schweigen) waren aus meiner Sicht ebenso interessant, auch wenn hier viele ungeklärte Fragen aufgeworfen wurden. 

Vorgestellt von Johanna Oehlsen, 14 Jahre

 

 

Dirk Pope „Still
Hanser Verlag
ISBN: 3446268162

15,00 Euro


Das Buch kann unter diesem Link bei unserem langjährigen
Partner Hugendubel erworben werden.

Jetzt Artikel bewerten!

  • 0 / ø 0

0 KommentareNeuen Kommentar schreiben

  • Bisher wurden noch keine Kommentare geschrieben

Allgemein

Erfurter Herbstlese ist verantwortlich für die Moderation und das Löschen von Kommentaren.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Alle Kommentare werden, bevor sie erscheinen, von einem Moderator bzw. einer Moderatorin geprüft.

Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Über uns

Erfurter Herbstlese e.V. - Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Unser Literaturverein organisiert seit 1997 die Erfurter Herbstlese, die zu den großen literarischen Veranstaltungsreihen in Deutschland gehört. Es lebe die Erfurter Herbstlese!

Öffnungszeiten

  • Haus Dacheröden:
    Mi - Fr: 12 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr
    Telefonische Erreichbarkeit:
    Mo - Fr von 9 - 17 Uhr
    Sa: 10 - 15 Uhr

Unsere Partner & Sponsoren